Discus 2b

Der Discus ist der Nachfolger des Cirrus. So ist er sehr leistungsfähig und weist gute Flugeigenschaften auf.

 

So wurde der Rumpf vom Venuts übernommen und die Flächen wurden völlig neu entwickelt. Auch automatische Ruder- und Klappenanschlüsse besitzt das Segelflugzeug. So ist der Aufbau wesentlich einfacher. Der Discus 2 ist sozusagen die neue Version des Discus 1. Durch Zuladung von Wasserballast kann die Flächenbelastung bis auf 50 kg/m² gesteigert werden. Und so können im Wettbewerb höhere Fluggeschwindigkeiten erreicht werden. Ändert sich die Witterung oder der Pilot will das Wasserbalast loswerden, kann man dies über Ventile ablassen.

 

Technische Daten:

 

Kennzeichen: D-3660
Länge: 6,81 m
Spannweite: 15,00 m
Flügelfläche: 10,16 m²
Gleitzahl: ~ 45
Mindestgeschwindigkeit: ca. 78km/h
Manövergeschwindigkeit: 200 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Leergewicht: 240 kg
Triebwerk: -
Besatzung: 1 Pilot
Eigentümer: Fliegergruppe Hülben e.V.

Wie sie uns finden!

Kontakt

 

  Fliegergruppe Hülben e.V.
  Windsteig 1
  Postfach 29
  72584 Hülben
  +49 7125 6226
  info@fliegergruppehuelben.de

  

Faszination

Admin Thumbnail