Grob G103 Twin II

Der Grob G 103 ist ein Doppelsitzer der bei uns vor allem für die Schulung eingesetzt wird.

Auf ihm werden die Flugschüler/innen auch ihre ersten Alleinflüge meistern. Der Twin zeichnet sich durch seine gutmütigen Flugeigenschaften aus und verzeiht dem Pilot auch Fehler. Allerdings ist er im Vergleich zum Grob G 102 (Einsitzer) träge. Durch seine Gleitzahl eignet sich der Twin auch für Überlandflüge, ist aber nicht mit anderen Doppelsitzer wie einem Duo Discus vergleichbar.

So wurde wie der Grob G 102 auch der Twin in Mindelheim im Allgäu von der Grob Aircraft AG gebaut. Der Twin Astir Acro ist sogar voll kunstflugtauchglich und wird für die Kunstflugausbildung eingesetzt.

Unser Twin II ist aber bedingt zum Kunstflug zugelassen.

Den Doppelsitzer gibt es in verschiedenen Versionen, ja sogar mit einem Hilfsmotor ausgestattet der eigenstartfähig ist und vor allem als Heimkehrhilfe dient.

 

 

 

Kennzeichen:  D-1554
Länge:  8,18 m
Spannweite:

 17,50m

Flügelfläche:  17,80m²
Gleitzahl:  ~ 38
Mindestgeschwindigkeit:  ca. 78km/h
Manövergeschwindigkeit:  170 km/h
Höchstgeschwindigkeit:  250 km/h
Leergewicht:  370 kg
Triebwerk:  -
Besatzung:  2 Piloten (z.B. Flugschüler/Fluglehrer)

Eigentümer: Fliegergruppe Hülben e.V.

Wie sie uns finden!

Kontakt

 

  Fliegergruppe Hülben e.V.
  Windsteig 1
  Postfach 29
  72584 Hülben
  +49 7125 6226
  info@fliegergruppehuelben.de

  

Faszination

Admin Thumbnail