Duo Discus XLT

Der doppelsitzige Duo Discus XLT wurde 2015 von der Firma Schempp-Hirth gebaut. Das Segelflugzeug mit dem Kennzeichen D-KHDD wurde im Sommer 2016 auf den Namen Paul Dümmel getauft. 

 

Der Duo Discus ist ein von Schempp-Hirth speziell für die Schulung und den Leistungsflug konzipierter Doppelsitzer. Das Flugzeug zeichnet sich durch seine Wendigkeit, Ruderabstimmung und sehr guten Flugeigenschaften aus. 

Mit einer Spannweite von 20m ist der Duo Discus XLT das leistungsstärkste doppelsitzige Segelflugzeug für den Einsatz im Vereins-Betrieb. So erfolgt der Anschluss der Querruder, der Bremsklappen und der Wasserballastbetätigung automatisch. Durch Zuladung von Wasserballast kann die Flächenbelastung  gesteigert werden. Dadurch können im Wettbewerb höhere Fluggeschwindigkeiten erreicht werden. Ändert sich die Witterung oder der Pilot will das Wasserballast loswerden, kann man dies über Ventile ablassen. 

 

Durch Moderne Avionik Systeme können die Piloten im Streckenflug ihre Route je nach Wetter individuell anpassen und Ausweichlandeplätze relativ einfach ausfindig machen. Hinzu kommt dass dieses Moderne Segelflugzeug mit einem Hilfsmotor ausgestattet ist. So können die Piloten den Motor als Heimkehrhilfe nutzen und eine Außenlandung vermeiden.

 

 

 

 

 

Technische Daten:

Kennzeichen:  D-KHDD
Länge: 8,73 m 

Spannweite:

20,00 m

Flügelfläche: 16.40 m²
Gleitzahl:  ~ 45 
Mindestgeschwindigkeit:  ca. 85km/h
Manövergeschwindigkeit: 200 km/h
Höchstgeschwindigkeit:  250 km/h
Leergewicht:  480 kg
Triebwerk:  Solo 2350 D 22 kW / 30 PS
Besatzung:  2 Piloten bzw. 1 Pilot + 1 Passagier

Eigentümer: Fliegergruppe Hülben e.V.

Wie sie uns finden!

Kontakt

 

  Fliegergruppe Hülben e.V.
  Windsteig 1
  Postfach 29
  72584 Hülben
  +49 7125 6226
  info@fliegergruppehuelben.de

  

Faszination

Admin Thumbnail