Tschüss SG-38

Am Donnerstag den 2. Januar haben wir unseren Schulgleiter (kurz SG-38) wahrscheinlich zum letzten Mal aufgebaut.

Das Flugzeug wird die Decke des Foyers der Paul Dümmel Werkzeugfabrik schmücken. Davor wird es optisch mit viel Liebe zum Detail restauriert.

SG38 2

Die Konstruktion des Schulgleiters stammt aus den 1940er-Jahre. Tatsächlich wurden die Piloten ohne Fluglehrer ausgebildet. Heute (zum Glück) nicht mehr vorstellbar. Das Fluggerät ist wahrscheinlich seit fast 30 Jahren im Besitz der Fliegergruppe Hülben gewesen, dort aber nie in die Lüfte gegangen. Früher wurden mit dem Fluggerät die Starts noch ohne Maschinen, wie wir sie heute kennen, durchgeführt. Kraft und Ausdauer waren gefragt. Mit einem langen Gummiseil wurde das Segelflugzeug verbunden. Circa 20 bis 30 Fliegerkameraden, die Gummihunde, spannten das Seil. Kurz bevor der Mannschaft die Kraft ausging, wurde der Start ausgelöst. Schnell wurde das Flugzeug in einer Führungsschiene beschleunigt und hob daraufhin ab. Das Seil löste sich durch die Schwerkraft automatisch. Die Flughöhe betrug dabei nur wenige Meter über dem Boden. Entsprechend kurz war dann auch die Flugzeit. Heute gibt es nur noch sehr wenige flugfähige SG-38 Segelflugzeuge. Unser Dachverband unterhält eines der flugfähigen Raritäten.  Jedes Jahr können alle Mitglieder bei Interesse die historische Startart kennen und das Segelflugzeug fliegen lernen. Auch mehrere Hülbener Piloten lassen sich diese Möglichkeit nicht nehmen.

SG38 3

Die Jugendgruppe, Karl Wahl und Vorstand Manuel Stokinger bauten innerhalb von 3 Stunden das Flugzeug auf. Besonders viel Geschick und Geduld war gefragt. Die Konstruktion wird mit mehreren Drahtseilen gespannt und gelagert.  Nun geht es für den Flieger in den zweiten Lebensabschnitt. Es tut gut zu wissen, dass der historische Wert erkannt wird. Danke an die Paul Dümmel Werkzeugfabrik für den interessanten Einblick und das leibliche Wohl!

SG38 1

Wie sie uns finden!

Kontakt

Fliegergruppe Hülben e.V.

Windsteig 1

Postfach 29

72584 Hülben

+49 7125 6226

info(at)fliegergruppehuelben.de

Logo Mythos rot

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.